zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß
heilklima.de
DRUCKVERSION

Kontakt & Information

Verband der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V.
c/o Freudenstadt Tourismus

Marktplatz 64
72250 Freudenstadt

Telefon +49 (0) 7441 / 864-790
Telefax +49 (0) 7441 / 864-777

E-Mail: info@heilklima.de

Gesundheitsführer

Gesundheitsführer

Bestellen Sie den Gesundheits- reiseführer gratis!

Zur Bestellung

Heilklimawandern

Heilklimawandern

Die Heilklima Wanderbroschüren zum Download.

mehr

Seite merken

Königstein im Taunus: Kinostars unter'm Sternenhimmel

Kinohighlights vor der beeindruckenden Kulisse der Königsteiner Burgruine kann man am Freitag, dem 4. Juli sowie am 29. August, erleben. Mit dem romantischen Fantasyfilm "Der Sternwanderer" und der Highschool-Komödie "Juno" flimmern nach Einbruch der Dunkelheit gegen 22.00 Uhr zwei der größten Kinoerfolge des vergangenen Jahres über die Leinwand.

Als eines Tages eine Sternschnuppe vom Himmel fällt und sich in die bezaubernde junge Frau Yvaine (Claire Danes) verwandelt, herrscht Aufbruchstimmung im Königreich Stormhold. Die Söhne des verstorbenen Regenten begehren den Schmuck des Mädchens für ihren Thronanspruch, während die alte Hexe Lamia (Michelle Pfeiffer) sich das jungfräuliche Herz zu eigen machen will, um selbst wieder jung und schön zu werden. Für den jungen Tristan (Charlie Cox) ist der gefallene Stern zunächst nur ein Geschenk für seine Angebetete Victoria (Sienna Miller), doch dann taucht er tiefer in die Geheimnisse des fantastischen Stormhold ein. "Der Sternwanderer" wird am 4. Juli aufgeführt. Der Film ist freigegeben ab 12 Jahre und hat eine Laufzeit von 122 Minuten.

Am 29. August kann man mit der aufgeweckten "Juno" (Ellen Page) mitfiebern, die mit grade mal 16 Jahren vor einer großen Herausforderung steht: Sie ist ungewollt schwanger von ihrem Klassenkameraden Paulie (Michael Cera). Mit Hilfe ihrer besten Freundin Leah (Olivia Thirlby) sucht sie für ihr Ungeborenes die perfekten Eltern: Das wohlhabende Vorstadt-Pärchen Mark (Jason Bateman) und Vanessa (Jennifer Garner), die seit Jahren ein Kind adoptieren wollen. Nun muss sie nur noch ihrem Vater Mac (J.K. Simmons) und ihrer Stiefmutter Bren (Allison Janney) ihr kleines Problem beichten... "Juno" hat ein Lauflänge von 96 Minuten und ist freigegeben ab sechs.

Einlass für das Kino-Open-Air ist jeweils ab 21.00 Uhr. Während Popcorn und Getränke vor Ort zu bekommen sind, sollten warme Kleidung und eine Sitzmöglichkeit selbst mitgebracht werden. Eintrittstickets für beide Filme kann man in der Kur- und Stadtinformation (Tel: 0 61 74 / 20 22 51), im Jugendhaus oder dem Sommercafé für 4,00 Euro im Vorverkauf oder für 5,00 Euro an der Abendkassen erwerben.

Zurück
Letzte Änderung: 30.07.2012 / 23:17 Uhr
Ausgedruckt am 23.04.2014 / 13:47