zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß
heilklima.de
DRUCKVERSION

Kontakt & Information

Verband der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V.
c/o Freudenstadt Tourismus

Marktplatz 64
72250 Freudenstadt

Telefon +49 (0) 7441 / 864-790
Telefax +49 (0) 7441 / 864-777

E-Mail: info@heilklima.de

Gesundheitsführer

Gesundheitsführer

Bestellen Sie den Gesundheits- reiseführer gratis!

Zur Bestellung

Heilklimawandern

Heilklimawandern

Die Heilklima Wanderbroschüren zum Download.

mehr

Seite merken

Auf der Fährte des Rothirsches

3 hervorragende Möglichkeiten, sich in und um Freudenstadt gänzlich zu erholen. Freudenstadt...einfach das bessere Klima.

Eine Wanderidee zwischen Freudenstadt und Baden-Baden durch die Naturschutzgebiete der Schwarzwaldhochstraße und die idyllischen Wälder des Schwarzwaldes. Abends lassen Sie sich mit schwäbischen und badischen Spezialitäten verwöhnen.

Alles verändert sich. So auch der Schwarzwald.Zwar hat er nichts von seiner klassischen Schönheit verloren,doch der Blick über die zauberhafte Landschaft ist offener und weitreichender geworden: Das Panorama, das sich den Wanderern bietet, ist einfach überwältigend.

Die Wanderpauschale ist für 4 oder 7 Tage in den diversen Hotels buchbar.

Der Schwarzwald - eine Welt, die noch in Ordnung ist und von ihrer Ursprünglichkeit nicht eingebüßt hat. Eine Welt zum Wohlfühlen.

Buchbar:
Freudenstadt Tourismus
Telefon 07441 864-733
incoming@freudenstadt.de

Mit dem Holzmichel auf Du und Du

Der Wanderweg "Mit dem Holzmichel auf Du und Du" soll Ihnen auf romantischen Wegen die landschaftlichen Schönheiten unter Einbeziehung der drei bedeutenden Fernwanderwege West-, Mittel- und Ostweg auf vielfältige Weise zeigen.

45 Kilometer durch die herrliche Natur rund um Freudenstadt, genießerisch in drei Etappen verteilt bis zurück auf den größten Marktplatz Deutschlands.

Buchbar:
Freudenstadt Tourismus
Telefon 07441 864-733
incoming@freudenstadt.de

 
Garmisch-Partenkirchen: Live Konzert der "Blues Brothers"  
2. Lindenfelser Nudeltage  
Holz- und Kreativkurse vor allem auch für Kinder!   
Sechster Käsemarkt in Nieheim bietet Kostbarkeiten aus Europa  
Nieheim: Kulinarisches Schaufenster Westfalen Schatzsuche durch Westfalen  
Sechste Holztage in Nieheim  
Nieheim: Auf Goethes Spur durch Italien   
Nieheim: Gutes Essen eint Germanen und Römer  
Nieheim: Regional ist die erste Wahl  
Bad Hindelang: Geplanter Start der Skisaison am 06.12.2009  
Zurück
Letzte Änderung: 30.07.2012 / 23:18 Uhr
Ausgedruckt am 21.12.2014 / 14:29