zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß
heilklima.de
DRUCKVERSION

Kontakt & Information

Verband der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V.
c/o Freudenstadt Tourismus

Marktplatz 64
72250 Freudenstadt

Telefon +49 (0) 7441 / 864-790
Telefax +49 (0) 7441 / 864-777

E-Mail: info@heilklima.de

Gesundheitsführer

Gesundheitsführer

Bestellen Sie den Gesundheits- reiseführer gratis!

Zur Bestellung

Heilklimawandern

Heilklimawandern

Die Heilklima Wanderbroschüren zum Download.

mehr

Seite merken

Bad Dürrheim: Neue Wanderkarte

Gleichermaßen optimale Bedingungen für Radfahrer und Wanderer sind in Deutschlands erstem Club-Ort Bad Dürrheim vorzufinden. Was es bisher noch nicht gab, wurde jetzt geschaffen. So ist ab sofort im Haus des Gastes die erste kombinierte Rad- und Wanderkarte für Dürrheim zum Preis von 4,90 Euro ohne CLUB-Gästekarte und 3,90 Euro mit CLUB-Gästekarte erhältlich.

Mit der Sole, der klaren Luft und überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden bieten Bad Dürrheim und die Ostbaar ein super Gelände für alle Wander- und Radfahrbegeisterten. Aber auch für die Freunde des Nordic Walking sind zahlreiche schöne Strecken vorhanden. In der handlichen und übersichtlichen Karte wurde alles zusammengefasst. Während auf der Vorderseite eine Übersichtskarte von Dürrheim und Umgebung zu finden ist, werden auf der Rückseite bereits kleine Wander- und Radtouren empfohlen und beschrieben. So werden Radtouren in grün gezeigt und die Wandertouren sind in blau gehalten. Beispielsweise führt eine der Radtouren rund um Bad Dürrheim oder auch eine Tour zum nahe gelegenen Türnleberg oder nach Villingen und am Schwenninger Moos vorbei sind verzeichnet. Wandervorschläge für Ausflüge nach Aasen oder ins Brigachtal werden auch mit angeführt, genauso wie an den Sunthausener See oder eine Tour nach Öfingen. Aber auch für alle Interessierten in Sachen Flora und Fauna sind mit dem Vogelkundlichen Pfad und dem Kräuterlehrpfad als auch den Wandertouren auf den Terrain-Kurwegen verschiedene kleinere Touren beschrieben. Für die Freunde der neuen Trendsportart Nordic-Walking gibt es über den Nordic Walking Parcours drei verschieden lange Strecken zur Auswahl. Ihre Freude an der neuen Karte werden auch alle Wintersportler der Kur- und Bäderstadt haben. Denn auch die verschieden langen Loipen sind in der Karte verzeichnet. Für alle die während ihres Urlaubs oder Kuraufenthaltes Natur pur erleben möchten ist die Karte in einer Auflage von 13000 Stück erstellt worden. Jeder der sich nach Betrachtung der Karte nicht so richtig für eine der Touren entscheiden kann hat auch die Möglichkeit das Angebot der geführten Rad- und Wandertouren die einmal wöchentlich stattfinden in Anspruch zu nehmen.

Zurück
Letzte Änderung: 30.07.2012 / 23:18 Uhr
Ausgedruckt am 23.09.2014 / 14:17