zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß
heilklima.de
DRUCKVERSION

Kontakt & Information

Verband der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V.
c/o Freudenstadt Tourismus

Marktplatz 64
72250 Freudenstadt

Telefon +49 (0) 7441 / 864-790
Telefax +49 (0) 7441 / 864-777

E-Mail: info@heilklima.de

Gesundheitsführer

Gesundheitsführer

Bestellen Sie den Gesundheits- reiseführer gratis!

Zur Bestellung

Heilklimawandern

Heilklimawandern

Die Heilklima Wanderbroschüren zum Download.

mehr

Seite merken

Weiskirchen: Burgfest auf der Grimburg

Von Freitag, 15. August bis Sonntag, 17. August 2008, lädt der Förderverein Burg Grimburg anlässlich seines 30-jährigen Bestehens zu einem Burgfest auf der ehemaligen kurtrierischen Landesburg Grimburg unter der Schirmherrschaft des rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten und Balduinfan Joachim Mertes zum 30-jährigen Bestehen des Fördervereins ein. Am Freitag, 15. August, ab 20 Uhr werden die Feierlichkeiten mit einem Nachtkonzert eröffnet. Nach einem Sektempfang und einer Abendtafel im Säulenkeller beginnt das Konzert im Innenhof vor dem illuminierten Bergfried mit der A-Capella-Formation Chorschatten aus Reinsfeld und Tinny-Brass aus Hermeskeil. Der Samstag beginnt um 15 Uhr mit der Einweihung der neuen Brücke über den Burggraben. Ab 16 Uhr sind die Kinder und Junggebliebenen eingeladen, mit dem Ritterverein Alt-Luxemburg einen mittelalterlichen Nachmittag zu verbringen. Am Sonntag findet die hl. Messe in der Burgkapelle statt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ist Unterhaltung mit den Alt-Luxemburgern angesagt. Gegen 17 Uhr ist der Einzug Balduins von Luxemburg vorgesehen, an dessen Bischofswahl vor 700 Jahren erinnert wird. Samstags und Sonntags ist der Eintritt auf der Grimburg frei. Die Vorbestellung und Reservierung für die Abendtafel und das Konzert erfolgt unter Tel.: 06589/611, 06503/3603 oder bei den Tourist-Informationen Hermeskeil, Tel.: 06503/9535-0, Kell am See, Tel.: 06589/1044 oder Reinsfeld, Tel.: 06503/9216630.

Zurück
Letzte Änderung: 30.07.2012 / 23:18 Uhr
Ausgedruckt am 20.10.2014 / 15:01